back to publications

Christoph Lichtin
Kunsthistoriker und freier Kurator
(in Zusammenarbeit mit Alice Bailey & Djwhal Khul)
EINE ABHANDLUNG ÜBER ALLERGISCHE MALEREI / INHALTSVERZEICHNIS

VORWORT

TEIL EINS / Einleitende Bemerkungen

I. MALEREI UND MIKROKOSMOS
II. DAS WIRKEN DER STRAHLEN
    > a) Der Empfänger
    > b) Der Einverleibende
    > c) Der Sender
III. TOD UND DER ÄTHERISCHE KÖRPER
IV. DIE WIRKUNGEN DER KREISBEWEGUNGEN
V. KREISBEWEGUNG UND SYMBOLIK
VI. DAS WESEN DER ZENTREN
    > a) Die Zentren und die Strahlen
    > b) Die Zentren und die Sinne
VII. DAS GESETZ DER ÖKONOMIE
    > a) Seine Auswirkung in der Materie
    > b) Seine Untergesetze

TEIL ZWEI / Einleitende Fragen

I. WAS IST EVOLUTION UND WIE GEHT SIE VOR SICH?
II. WAS IST BEWUSSTSEIN?
III. GIBT ES EINE DIREKTE ANALOGIE ZWISCHEN DER ENTWICKLUNG
EINES SYSTEMS, EINES MENSCHEN UND EINES ATOMS?
IV. WAS IST DER DENKASPEKT?
V. DREI MANIFESTATIONEN DES DENKENS
    > a) Kosmisches Denken
    > b) Denken bewirkt Kohäsion
    > c) Denken ist der intelligente Wille
VI. DIE GESETZE DES DENKENS
    > a) Über Individualisierung
    > b) Über Reaktion
VII. DER MENSCH ALS ERSCHAFFER VON GEDANKENFORMEN
VIII. DER WILLENSASPEKT UND SCHÖPFUNG
IX. REGELN FÜR SCHÖPFUNG

TEIL DREI / Die Gesetze der allergischen Malerei

I. DIE GESETZE DER ANZIEHUNG
II. DIE UNTERGESETZE
    > a) Assoziation
    > b) Formgestaltung
    > c) Das Gesetz der Abstossung
    > d) Das Gesetz des magnetischen Impulses
III. DAS GESETZ DER AUSDEHNUNG
    > a) Die monadische Rückkehr
    > b) Die Strahlung
    > c) Die Umdrehung
IV. BEWEGUNG UND DER IMPULS DER FORMGESTALTUNG
V. BEWEGUNG UND MENTALE HÜLLE
VI. DREIECKS-VERBINDUNG
VII. ANPASSUNG DER FORMGESTALT AN DAS LEBEN
VIII. DAS OPFER

TEIL VIER / Gewisse Grundlegende Feststellungen



Christoph Lichtin
Art Historian and Independent Curator
(in association with Alice Bailey & Djwhal Khul)
A TREATISE ON ALLERGIC PAINTING / TABLE OF CONTENTS

FOREWORD

SECTION ONE / Introductory Remarks

I. PAINTING AND MICROCOSM
II. THE WORK OF THE RAYS
    > a) The Receiver
    > b) The Assimilator
    > c) The Transmitter
III. DEATH AND THE ETHERIC BODY
IV. THE EFFECTS OF ROTARY MOTIONS
V. ROTARY MOTIONS AND SYMBOLISM
VI. THE NATURE OF THE CENTRES
    > a) The Centres and the Rays
    > b) The Centres and the Senses
VII. THE LAW OF ECONOMY
    > a) Its Effect in Matter
    > b) The Subsidiary Laws

SECTION TWO / Introductory Questions

I. WHAT IS EVOLUTION AND HOW DOES IT PROCEED?
II. WHAT IS CONSCIOUSNESS?
III. IS THERE A DIRECT ANALOGY BETWEEN THE
DEVELOPMENT OF A SYSTEM, A MAN AND AN ATOM?
IV. WHAT IS THE MIND ASPECT?
V. THREE MANIFESTATIONS OF MIND
    > a) Cosmic Mind
    > b) Mind is that which produces Cohesion
    > c) Mind is the intelligent Will
VI. THE LAWS OF THOUGHT
    > a) On Individualization
    > b) On Reaction
VII. MAN AS A CREATOR IN MENTAL MATTER
VIII. THE WILL ASPECT AND CREATION
IX. RULES FOR CREATION

SECTION THREE / The Laws of Allergic Painting

I. THE LAW OF ATTRACTION
II. THE SUBSIDIARY LAWS
    > a) Association
    > b) Form Building
    > c) The Law of Rejection
    > d) The Law of the Magnetic Impulse
III. THE LAW OF EXPANSION
    > a) The Monadic Return
    > b) The Radiation
    > c) The Turning
IV. MOTION AND THE FORM-BUILDING IMPULSE
V. MOTION AND MENTAL SHEATH
VI. TRIANGULAR LINKING
VII. ADAPTATION OF THE FORM TO LIFE
VIII. THE SACRIFICE

SECTION FOUR / Certain Basic Statements



copyright © 2005, Hanspeter Hofmann / made by: cubus, berlin & 9·6, basel